Am 1. Advent konnte ich mit dem Foto eines symbolischen Spendenschecks für den Mukoviszidose e.V. den Erlös meiner diesjährigen Schutzengeltätigkeit präsentieren. Vielen Dank an die zahlreichen Unterstützer, allen voran ERDINGER alkoholfrei.


11. Firmenlauf Bonn am 14. September 2017

Foto: A. Mattern-Nolte (Mukoviszidose e.V.)
Foto: A. Mattern-Nolte (Mukoviszidose e.V.)

Als einer von über 12.000 Läuferinnen und Läufern war ich für das Team des Mukoviszidose e.V. am Start. Die Veranstaltung erbrachte ca. 19.000 EURO an Spenden für den Mukoviszidose e.V. und CARE Deutschland. Das Wetter war eher bescheiden, wie man auf dem Foto sehen kann. Die Stimmung war aber trotzdem unglaublich an und auf der 5,7 km langen Strecke.


Sport für den guten Zweck - was ich erreichen möchte

31.10.2017 | Michael Möller

Neben dem Sammeln von Spendengeldern für den Mukoviszidose e.V. bzw. die Spendenbereitschaft zugunsten "Muko" zu fördern, verfolge ich als Schutzengelläufer auch das Ziel, auf diese heimtückische Krankheit aufmerksam zu machen.

Auf meiner Laufbekleidung vom Team ERDINGER Alkoholfrei ist auf der Brust das Logo des Mukoviszidose e.V. angebracht, das hat schon zu einigen positiven Gesprächen geführt.

 

 


Meine bisherigen "Projekte"

Veranstaltung / Organisation von Charityläufen und Teilnahmen als Schutzengelläufer und Spendensammler

Heilsbrunner Sponsorenlauf


Halbmarathon Duisburg


Firmenlauf Bonn


Marathon Düsseldorf


Mukolauf Bergisch Gladbach