12. Heilsbrunner Sponsorenlauf am 02.09.2017

13.09.2017 | Michael Möller


Beim 12. Heilsbrunner Sponsorenlauf liefen dieses Jahr über 30 hochmotivierte Läuferinnen und Läufer bis zu 90 Minuten auf einer 1 km-Runde im Bereich der evangelischen Kirche zum Heilsbrunnen. Zum 3. Mal habe ich die ehrenamtliche Organisation übernommen. Tatkräftig unterstützt wurde ich bei der Veranstaltung von engagierten Jugendlichen und Erwachsenen aus der Kirchengemeinde.

Der Sponsorenlauf findet zu Gunsten des Mitarbeitervereins statt. Mit dem Erlös wird u.a. die Stelle der Jugendleiterin, des Küsters sowie Hausmeister mitfinanziert. Nach vorläufiger Bilanz kamen durch den Lauf  -2.100- € zusammen. Eine stolze Summe für die gute Sache. Das Orga-Team war von der  hohen Teilnehmerzahl, insbesondere aus den Mitreisenden der diesjährigen Jugendfreizeiten sehr überrascht und erfreut. Das kann im nächsten Jahr gerne so weiter gehen bzw. laufen.


Laufen für den guten Zweck - was ich erreichen möchte

09.10.2016 | Michael Möller

Neben dem Sammeln von Spendengeldern für den Mukoviszidose e.V. bzw. die Spendenbereitschaft zugunsten "Muko" zu fördern, verfolge ich als Schutzengelläufer auch das Ziel, auf diese heimtückische Krankheit aufmerksam zu machen.

Auf meiner Laufbekleidung vom Team ERDINGER Alkoholfrei ist auf der Brust das Logo des Mukoviszidose e.V. angebracht, das hat schon zu einigen positiven Gesprächen geführt.

 

Desweiteren werde ich persönlich, überwiegend durch Teilnahme, aber auch durch Werbung, andere Sportlerinnen und Sportler bei ihren Projekten für den guten Zweck so weit es geht unterstützen. Nach und nach werde ich auch auf meiner Webseite über diese Projekte berichten und auf die entsprechenden Seiten verlinken.

 


Sponsorenlauf

11.09.2016

1.100 Euro für den Mitarbeiterverein der Kirche zum Heilsbrunnen. Mehr >

Bonner Firmenlauf

08.09.2016

Gemeinsam mit Stephan Kruip, dem Bundesvorsitzenden des Mukoviszidose e.V. am Start. Mehr >



250 Euro Spende für den Mukoviszidose e.V.

06.06.2016

Anlässlich meiner Teilnahme am Rhein-Ruhr-Halbmarathon habe ich wieder Spenden gesammtelt. Mehr >